Yoga – Einheit und Harmonie für jedes Alter

Veranstaltungsort
Meißner Hahnemannzentrum e.V.

Datum / Zeit
26.10.2020 / 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
+ Exportiere iCal
0


Was ist Yoga?

Das Wort Yoga bedeutet Einheit, Harmonie.

Yoga ist ein sehr altes Übungssystem, das sich in Indien in Jahrtausenden entwickelt hat. Auch im Westen ist Yoga schon seit über hundert Jahren bekannt und hat beweisen können, dass es gerade für den westlichen Menschen besonders wertvoll ist. Ein bewährtes System zu nutzen, hat einen entscheidenden Vorteil: der/die Übende ist kein Versuchskaninchen, sondern kann sich darauf verlassen, dass die Übungen wirken und was es zu beachten gilt.

Warum soll ich Yoga machen?

Die harmonisierende Wirkung von Yoga wurde in vielen wissenschaftlichen Studien erwiesen und dokumentiert. Jeder, der auch nur ein wenig Yoga praktiziert, kann schon bald ein vorher nicht gekanntes Gefühl der völligen Entspannung, das Verschwinden von Rücken- und Kopfschmerzen, Reduzierung von Schulter- und Nackenverspannungen, mehr Energie, neue Vitalität, geistige Klarheit, neues Selbstvertrauen und eine Verbesserung der Konzentration erfahren.

Die Dozentin

Gilda Breckwoldt ist ausgebildete Yoga-Lehrerin. In ihrer beruflichen Arbeit als Heilpraktikerin ist sie immer nah am Bewegungsapparat, den sie in jahrelanger Erfahrung durch Schmerztherapie, CranioSacralTherapie und Yoga unterstützt.

Abendkurs 90 Minuten von 19 – 20:30 Uhr 14-tägig jeweils am Montag:

03. + 17. + 31.08.2020

14. + 28.09.2020

12. + 26.10.2020

09. + 23.11.2020

07. + 21.12.2020

Kosten: jeweils 15€ – die Teilnehmergebühr kann vor Ort entrichtet werden.

Bitte eine Yoga-Matte, dicke Socken, eine Wolldecke und möglichst ein Yoga-Kissen mitbringen.

Im Sommer wird bei schönem Wetter auf der Wiese geübt.

Anmeldung erforderlich: Tel.: 03521-400234

E-Mail: info@hahnemannzentrum-meissen.de

oder über das Kontaktformular unserer Homepage