Rosenfest

Datum / Zeit
01.06.2019 / 14:00 Uhr - 22:00 Uhr
+ Exportiere iCal
0


Das traditionelle Rosenfest in der Klosterruine „Heilig Kreuz“ fällt in diesem Jahr auf den Internationalen Kindertag. Deshalb sind ab 14:00 Uhr Kinder mit ihren Eltern und Großeltern diesmal ganz besonders herzlich eingeladen. Bei Puppentheater, Kinderschminken, Jonglage und Alpakawandern im Klostergelände können sie bestimmt so manches Abenteuer erleben.

Ein kleiner Markt mit ausgewählten Angeboten lädt zum Schauen, Kosten und Probieren ein: Von Porzellan- und Schrottkunst über Rosenprodukte und Kräuter bis zu Yoga und Handmassage reicht die Palette.

Das Projekttheater „Heilig Kreuz“ spielt wie immer an verschiedenen Orten eine (fast) wahre Geschichte aus der Reformationszeit: Sie erfahren, wie die Nonnen von Heilig Kreuz mit Mut und Witz der Obrigkeit trotzten und den angesehenen Geistlichen Nikolaus von Kommerstadt an der Nase herumführten.

Musikanten begleiten durch das Nachmittagsprogramm, das mit einem Barockkonzert unter der Überschrift „La Rosa  – Flammende Rose“ seinen Höhepunkt findet. Es spielen Musiker der Akademie zur Wahrung musikhistorisch angewandter Kunst e.V. , die sich mit besonderem Engagement der historischen Aufführungspraxis widmen. Auf originalen Barockinstrumenten erklingen Werke von Vivaldi und Händel aber auch Veracini und Ariosti- zwei weniger bekannten Komponisten dieser Zeit.

Für den Abend lädt das Hahnemannzentrum unter der Überschrift „Freestyle – Musik, Poesie, Tanz“ ab 19:00 Uhr dazu ein, selbst aktiv zu werden. Wer etwas vortragen oder mit anderen Talenten improvisieren möchte kann sich hier ausprobieren. In einer romantischen Klosternacht wird es an Inspiration nicht fehlen.

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein mit selbstgebackenem Kuchen, Roseneis und Rosentorte sowie original syrischen Köstlichkeiten vom Grill.

14.00 Uhr  Eröffnung des Markttreibens

14:15 Uhr  Rosengeschichten Teil 1 Lesung mit Ines Hommann

14.30 Uhr  Die heroischen Jungfrauen von Heilig Kreuz, Wandertheater in 5 Aufzügen

15.15 Uhr  Rosengeschichten Teil 2 Lesung mit Ines Hommann  

15:15 Uhr  Saultitzer Puppenkiste

16:15 Uhr  Rosengeschichten Teil 3 Lesung mit Ines Hommann

16:15 Uhr  Saultitzer Puppenkiste

17.00 Uhr  Die heroischen Jungfrauen von Heilig Kreuz, Wandertheater in 5 Aufzügen

17.30 Uhr La Rosa – Flammende Rose – Barockkonzert mit Werken von Veracini, Händel, Corelli, Vivaldi, Ariosti *)

19.00 Uhr  Klösterliches Nachtmahl , danach Freestyle – Musik, Poesie, Tanz –       

14:00 – 18:00 Uhr Kinderprogramm: Jonglage, Alpakaspaziergänge, Puppentheater, Kinderschminken

 *mit der Akademie zur Wahrung musikhistorisch angewandter Kunst e.V.