Umgang mit Wünschelrute und Pendel für unser Wohlbefinden – abgesagt, wird nachgeholt

Datum / Zeit
18.04.2020 / 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
+ Exportiere iCal
0


Von Anbeginn haben die Menschen unter Nutzung ihrer Strahlenfühligkeit gute Plätze für Wohn- und Kultstätten ausgewählt. Auch die Suche nach Wasser und Erzen mit der Wünschelrute ist schon alt.

Weil heute in der Bauprojektierung Strahlungseinflüsse nicht mehr berücksichtigt werden, ist es notwendig geworden, unsere Strahlenfühligkeit wieder zu entwickeln und anzuwenden.

Der Kurs vermittelt praktische und theoretische Kenntnisse zum Umgang mit der Wünschelrute.

                                                           Jeweils von 10:00 – 16:00 Uhr

Kosten: € 94,00

 

Anmeldung erforderlich