Projektangebote

in der Zisterzienserinnenklosteranlage „Zum Heiligen Kreuz“

icon-leaf Entdeckungen hinter Klostermauern 

„Echte Lernprozesse und Einstellungsveränderungen mit verhaltensrelevanten Folgen sind nur über tiefgreifende emotionale Erlebnisse in Gang zu bringen“Dr. Rainer Brämer, Institut für Erziehungswissenschaften der Uni Marburg

Lassen Sie sich von unseren vielfältigen Projektangeboten inspirieren und zu uns einladen. Hier im Hahnemannzentrum bieten wir Ihnen die Möglichkeit in der Klosterruine verschiedenen Projektthemen durchzuführen. Die Bildungsangebote eignen sich sowohl für Exkursionen im Rahmen des Fachunterrichts als auch für umfangreichere Projekte oder individuell für die Freizeitgestaltung. Jedoch sollten mindestens 2 Stunden für die Durchführung eines Projektes eingeplant werden. Alle Angebote sind als Bausteine zu verstehen, wobei auch verschiedene Themen in mehreren Gruppen bearbeitet werden können.

 icon-leaf Leben wie im Mittelalter

„Kunst, Poesie und Wissenschaft haben dort (in den Klöstern) ihre Pflege gefunden, ja, die Anfänge der Zivilisation unseres Vaterlandes sind ein Kapitel aus der Geschichte des Mönchtums…“Adolf von Harnack: Das Mönchtum, seine Ideale und seine Geschichte, Gießen 1881.

Um das Leben im Mittelalter kennenzulernen, ist unsere Klosteranlage ein idealer Ort. Unter der Rubrik Leben wie im Mittelalter bieten wir Ihnen weitere interessante Projekte an. Besonders für den Geschichtsunterricht der 6. Klassen aber auch für die Gestaltung von Wandertagen und Ferienprogrammen sind diese geeignet.