1. KulturBauStelle

„Kultur ist der Spielraum der Freiheit“

Am kommenden Sonnabend (22.04.) startet unsere 1. KulturBauStelle. Wir laden ab 10 Uhr zu uns auf´s Gelände des Klosters Heilig Kreuz in Meißen ein. In freier und ergänzender Runde wollen wir Wildkräuter sammeln, gemeinsam überm Feuer kochen, Klosterbrot beim Picknick und selbstgemachte Aufstriche naschen.

Es kann ein gemeinsamer FamilienTag mit Leuten werden, die etwas bewegen wollen, sich gegenseitig unterstützen, lernen, entspannen bei Kunst, Kultur, Natur, Selbstversorgung, Handwerk, Workshops, gesunde Ernährung, etc. kurzum ein interessanter Austausch von Wissen und Können.

Die 1. Kulturbaustelle bildet den Auftakt eines Forums mit Netzwerk und fetzigen Ideen, Stadt, Orte zu gestalten, Ressourcen zu nutzen, Upcycling durchzuführen, Ausprobieren, etc.

Ein Puppentheater unterhält die Kleinen und auch Großen, evtl. wird es PferdeReiten und eine JamSession geben. Musik ist schön!

Bitte mitbringen: Decken fürs Picknick, Musikinstrumente, eine Taschenlampe (es wird eine Taschenlampenführung in den alten Klosterkellern geben) und für eine gemeinsame Suppe was der Kühlschrank an Gemüse hergibt.

Das Ganze findet auf Kulturspendenbasis statt.

Wir freuen uns auf euer Mitmachen und Kommen!